Schont die Umwelt, fahrt mit dem Bus!

HVV-Buswerbung

Das ist mal wieder ein Tag an den wir noch lange zurück denken werden. Heute wurde Bus Nummer Eins vorgestellt und dann auch gleich auf die Strasse geschickt.

Nach langem Hin & Her beim Design des Busses haben wir uns dann für diese Variante entschieden und sind mit dem reellen Ergebnis sehr zufrieden. In den nächsten Wochen werden noch weiter vier Busse diesem hier auf die Strassen Hamburgs folgen.
Wir freuen uns natürlich immer wenn unsere Busse gesehen werden und wir würden uns noch mehr freuen wenn Sie einen der Busse sehen und uns ein Foto davon schicken würden.

Video vom ersten HVV-Bus

Und die Planung für die nächsten Busse ist bereits fertig:

Facebook: Einsteigen bitte!! Unsere neue HVV-Bus-Serie

Facebook: Einsteigen bitte!! Unsere neue HVV-Bus-Serie

 

We did it! RS-Fachbetrieb

Mitglied im Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V.

Mitglied im Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V.

Nach langer Zeit der Überlegungen sind wir jetzt ein RS-Fachbetrieb…wir haben uns entschieden dem Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V. beizutreten.

Was ist der RS-Verband?

Der Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V. ist als Plattform für Hersteller und Fachfirmen aus der Sonnenschutzbranche gedacht auf der reger Austausch über aktuelle Techniken, Normen und interessantes Rund um die Branche stattfindet. Das ist nicht nur für uns als Fachfirma hilfreich, sondern auch für z.B. Bauherren und Architekten die sich grundlegend für ihre anstehenden Projekte rüsten wollen.

Fazit

Unterm Strich steht und bürgt das RS-Logo auch für Qualität. Es zeigt die Bereitschaft des Fachbetriebes sich immer auf dem „Laufenden“ zu halten, den Kunden bestmöglich zu beraten und ihm ein sicherer Partner in seinem Projekt zu sein.

Für uns als Fachfirma ebnet die Mitgliedschaft auch den Weg zum zukünftig ausbildenden Betrieb und gibt uns somit die Möglichkeit Fachpersonal im eigenen Hause aufzubauen und fit für unsere Branche zu machen.

Ab jetzt auch Null-Prozent-Finanzierung

Null-Prozent-Finanzierung bei der Santander Consumer Bank

Null-Prozent-Finanzierung bei der Santander Consumer Bank

Sie spielen mit dem Gedanken z.B. in neue Rollläden für Ihr Haus oder in eine gute Markise oder Insektenschutz zu investieren? Nicht immer passen die Umstände zu den Wünschen in unseren Köpfen. Das Haus ist gerade fertig und man hat bei der Finanzierung nicht an so einfache Dinge wie Plisses, Insektenschutz, Rollläden oder eine Markise gedacht. Vielleicht hat man sich auch ein wenig etwas zusammen gespart und steht nun vor der Entscheidung es in den verdienten Familienurlaub oder in adäquaten Sonnen- oder Sichtschutz zu investieren.

Eine gute Möglichkeit ist es da die Kosten für guten Sonnen-, Sicht- und Insektenschutz einfach in die laufenden, monatlichen Betriebskosten zu integrieren und dabei keine Abstriche in der Qualität machen zu müssen.

An dieser Stelle können wir Ihnen nicht nur mit Rat und Tat zur Seite stehen, sondern auch z.B. mit unserer Null-Prozent-Finanzierung.

 

Wie funktioniert das? Das ist schnell erklärt.

Variante 1:

Sie statten uns einen Besuch in unserer Ausstellung ab, suchen sich Ihre Wunsch-Produkte aus und wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot. Im Anschluss starten wir, nach Angabe einiger Ihrer Daten, die Finanzierungsanfrage. In der Regel wird direkt von der Bank eine Entscheidung getroffen und wir können direkt den Montage-Termin mit Ihnen absprechen.

Variante 2:

Sie vereinbaren mit uns einen, natürlich kostenlosen, Termin bei Ihnen vor Ort. Dort suchen Sie sich in den Kollektionen das für Sie passende Sonnen- oder Sichtschutz-Produkt aus. Der Mitarbeiter wird Ihnen, sofern möglich, direkt ein Angebot unterbreiten. Ihnen sagt das Angebot zu? Wunderbar! Unser Mitarbeiter wird die Finanzierung gleich bei Ihnen vor Ort bei der Bank anfragen.

 

Was benötigen Sie/wir für eine Finanzierungsanfrage?

Das ist recht überschaubar. Es wird ein gültiger Personalausweis und Ihre EC-Karte benötigt.

 

Sie haben noch Fragen? Gerne stehen wir Ihnen telefonisch oder per Email zur Verfügung. Vereinbaren Sie einfach einen Termin vor Ort bei Ihnen oder kommen Sie uns in unseren Ausstellungsräumen auf einen Kaffee besuchen.